< Winterurlaub in Telfs in Innsbruck & seinen Feriendörfern in Tirol
Unverbindliche Anfrage
bis

Winterulaub in Telfs

Sanfter Wintersport

Die Region widmet sich ganz der Entschleunigung und dem sanften Wintersport. Prämierte Loipen schlängeln sich durch die malerische Landschaft. Erholung steht an erster Stelle: bei geführten Schneeschuhwanderungen zu bewirtschafteten Almen, ausgedehnten Winterspaziergängen und beim Rodeln auf bestens präparierten Strecken. Als Gast des Sonnenplateaus Mieming & Tirol Mitte benützen Sie auch die Loipen am Seefelderplateau mit der Gäste.Card kostenlos!

Wer auch Skifahren möchte, ist in kurzer Zeit auf den Pisten der Skigebiete in Seefeld (Rosshütte, Gschwandtkopf) oder der Olympia SkiWorld. Ideal für Skianfänger: Die Kleinen lernen im großen Kinderland in Obsteig das Skifahren und Snowboarden spielerisch kennen.

Telfer Schleicherlaufen - Fasnachtsgruppe "Wilden"
Langlaufen am Mieminger Sonnenplateau
Skifahren Rosshütte Seefeld
Kultururlaub Stift Stams
Ortsansicht Telfs im Winter
Langlaufen Olympiaregion Seefeld
Familienurlaub Telfs
Winterwandern Seefeld

Mehr als 150 Geschäfte sind zu Fuß erreichbar und laden zum Schlendern und Entdecken ein. Für einen kleinen Zwischenstopp bieten sich die vielen einladenden Cafés an, die mit duftendem Cappuccino und warmem Apfelstrudel überzeugen. Jeden Sommer verwandeln die Tiroler Volksschauspiele die Marktgemeinde in ein großes Schauspielerdorf und bieten Berührungsmöglichkeiten mit Stars der deutschsprachigen Bühne.

Einer der größten und ursprünglichsten Fasnachtsbräuche im Alpenbogen ist das Telfer Schleicherlaufen. Alle fünf Jahre zieht das Spektakel, das zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO zählt, mehr als 20.000 Besucher in seinen Bann. 2020 sind zum nächsten Mal die prächtigen Masken und Kostüme zu sehen.